Zum Inhalt springen

FAN FamilienANlauf e. V.

FAN FamilienANlauf e. V.

FAN FamilienANlauf e.V. ist ein anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und arbeitet systemisch, lösungsorientiert, innovativ und flexibel. Der Träger und die Schule geben mit ihren Leitbildern einen Rahmen vor, in dem sich die Haltung des Trägers bewegt. In seiner Arbeit begegnet der Träger den Schülerinnen und Schülern mit Akzeptanz, Toleranz, Empathie, Interesse und Wertschätzung. Die Jugendsozialarbeit findet grundsätzlich im Team statt. Wer gezielt eine Beratung in Anspruch nehmen möchte, kann die Jugendsozialarbeiter/innen in jeder Hofpause aufsuchen. Entweder können die Schüler/innen direkt das Gespräch suchen oder einen Termin vereinbaren. 

Die Pädagoginnen und Padagogen vermitteln zwischen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern und Schulleitung sowie weiteren Institutionen und nehmen hierbei eine beratende Rolle ein.

Im Fokus der Jugendsozialarbeit liegt die präventive Arbeit. Vernetzung und Präsenz im Schulalltag ermöglichen flexibel und frühzeitig handeln zu können, um pädagogische Angebote zu schaffen oder an weiterführende Hilfen zu vermitteln. Ziel ist die Förderung eines lernfreundlichen Schulumfeldes durch die Verringerung von Problemlagen, Belastungen und Benachteiligungen der Schüler/innen. Das Spektrum reicht von niedrigschwelligen Kontakt- und Beratungsangeboten, über Soziales Lernen, Konfliktbewältigung, Kriseninterventionen bis hin zur Vermeidung von Schuldistanz.

Der Träger vertritt seit dem Jahr 2020 das Programm „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“  und ist an folgendem Standort tätig:

Kontankt für die Jugendsozialarbeit

Cornelia Adolf

Telefon: 030 9621613
E-Mail: adolf(at)familienanlauf.de

Lisa Jörg

Telefon: 030 9621613
E-Mail: joerg(at)familienanlauf.de


Zur Website des Trägers

E-Mail: info(at)stiftung-spi.de Telefon: 030 459793-0