pad gGmbH

Die pad gGmbH unterstützt Kinder, Jugendliche, Heranwachsende und deren Familien sowie benachteiligte Erwachsene bei der Entwicklung und Stärkung ihrer Kompetenzen, bei der Alltags- und Krisenbewältigung und bei der Entwicklung von Chancen für ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Der zentrale Ansatz der Arbeit des Trägers ist die Prävention. Ausgangspunkt seiner pädagogischen Prinzipien sind die jeweiligen Bedürfnisse und Entwicklungsaufgaben der Schüler/innen. Die Angebote von pad beziehen sich auf die Interessen und Fähigkeiten der Schüler/innen, eröffnen ihnen aber gleichzeitig neue Perspektiven und Möglichkeiten, Bildungsangebote zu nutzen und sich selbst als eigenverantwortlich, selbstwirksam, schöpferisch und wertvoll zu erfahren.

Der Träger vertritt seit dem Jahr 2006 das Programm „Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen“  und ist an folgenden Standorten tätig:

Kontakt für die Jugendsozialarbeit

Bereichskoordination
Dr. Heike Schmid

Telefon: 030 54988161
E-Mail: Schule.Bereich( at )pad-berlin.de

Zur Website des Trägers