Aufgaben

Die Koordinierenden verfügen über fachliches und methodisches Wissen zu Themen der Zusammenarbeit der Führungs- und Fachkräfte aus Politik, Steuerung und Praxis in den bezirklichen Bildungslandschaften sowie in der Jugendsozialarbeit an den zentralverwalteten und beruflichen Schulen.

Wie unterstützen die Koordinierenden die Kooperationspartner/innen?

  • Sie koordinieren den Aufbau und die Weiterentwicklung der bezirklichen Vernetzungs-, Kooperations- und Kommunikationsstrukturen.
  • Sie beraten zu Kooperationsprozessen und -projekten.
  • Sie sorgen für einen Wissens- und Informationstransfer.
  • Sie konzipieren, organisieren und moderieren Gremien sowie Fachveranstaltungen.
  • Sie sichern die Arbeitsergebnisse der Zusammenarbeit.

Weiterführende Informationen zu den bezirklichen Rahmenkonzepten und aktuellen Themen der berlinweiten Kooperation von Schule und Jugendhilfe erhalten Sie auf dem Bildungsserver Berlin-Brandenburg.

Vertiefende Hinweise zur Weiterentwicklung der Jugendsozialarbeit an den zentralverwalteten und beruflichen Schulen finden Sie im Dachkonzept Sozialarbeit an beruflichen Schulen (PDF, 253 KB).