Ziele

Ziele

Zielsetzungen der Jugendsozialarbeit an Berliner Schulen

  • Verbesserung der (vorberuflichen) Handlungskompetenzen
  • Verbesserung aller Übergänge in Schule und Ausbildung
  • Förderung der Lernmotivation
  • Stärkung sozialer Kompetenzen und des Selbstvertrauens
  • Stärkung der Erziehungskompetenz der Eltern
  • Vertiefung der Kooperation von Jugendhilfe und Schule
  • Auf- und Ausbau von Unterstützungsstrukturen

Spezifischer Fokus für jeden Standort

Für jeden Standort werden mit der Schule zielgruppen- und bedarfsgerecht Arbeitsschwerpunkte festgelegt und Ziele abgeleitet. Die Erarbeitung einer gemeinsamen Konzeption für den einzelnen Standort gehört zu den Grundsätzen des Programms seit dem Jahr 2006. Auf der Konzeption aufbauend legen Träger und Schule für jeden Projektstandort jährliche individuelle Ziele vor.

Programmschwerpunkte

  • Gestaltung von Übergängen
  • Prävention von Schuldistanz
  • Soziale Kompetenzen
  • Gewaltprävention
  • Suchtprävention
  • Gesundheitsförderung
  • Elternarbeit
  • Kinderschutz
  • Inklusion
  • Vernetzung im Tandem/Tridem
  • Mitwirkung in innerschulischen Gremien, AGs usw.
  • Unterstützung bei der Öffnung in den Sozialraum oder der Einbindung Dritter an den Ort Schule
  • Mitwirkung in außerschulischen Gremien, AGs, Netzwerken usw.